Donnerstag, 10. Januar 2013

NEU: Urkundendruck

„Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“

Sowohl aus diesem Sprichwort als auch der Begeisterung für den Sport ist der Online Urkundendruck entstanden.        


Der neue LADV Online Urkundendruck baut auf den Ergebnissen 2.0 auf: Urkunden können direkt aus der Ergebnisliste heraus erstellt und gedruckt werden.
Pünktlich zu Silvester wurde der Online Urkundendruck bereits erfolgreich eingesetzt.

Eine ganz besondere Erinnerung: Veranstalter können Urkundenvorlagen erstellen mit Platzhaltern für Bilder die beim Urkundendruck eingefügt werden. So kann Beispielsweise beim drucken der Urkunde ein Bild von der Siegerehrung oder vom Wettkampf selbst hochgeladen und direkt in die Urkunde übernommen werden.
Werkzeuge für Veranstalter: Veranstalter können sich die Urkunde auf LADV Online zusammen klicken. Es kann dabei mit einer leeren Urkunde gestartet werden und beliebig Bilder und Texte platziert, oder bereits eine fertige Urkunde (PDF Format) hochgeladen werden. Felder aus den Ergebnissen werden per Klick eingebunden und eine LIVE Vorschau zeigt immer das fertige Produkt.

Ausrichter/Veranstalter, haben mit dem Urkundendruck viele Möglichkeiten die diesen Service ihren Teilnehmern anbieten:


  • Es können mehrere Urkunden Vorlagen zur Auswahl angeboten werden
  • Teilnehmer können beliebig viele Urkunden drucken
  • Urkunden mit der Möglichkeit Bilder beim Drucken einzubinden
  • Urkunden mit Hintergrund zum Druck auf neutralem Papier
  • Urkunden ohne Hintergrund zum Druck auf blanko Urkunden (die vom Ausrichter zur Verfügung gestellt werden)
  • Urkundenvorlagen wiederverwenden
  • Unterstützung der kompletten Leichtathletik: Einzeldisziplinen, Staffeln, Mehrkampf, Mannschaften, DMM, Pokal und Eigene Wettbewerbe


Und ganz Nebenbei:


  • keine Wartezeiten beim Wettkampf bis die Urkunden endlich gedruckt sind
  • keine/weniger Kosten für Urkunden

Interesse? Weitere Informationen gibts im Handbuch zum Urkundendruck:




0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite