Donnerstag, 20. Dezember 2012

Stammdaten/Gemeinschaften 2013

Pünktlich zum Ende der Wechselfrist eröffneten am 3. und 5. Dezember der Bayerische und Württembergische Leichtathletik Verband den "Update-Reigen" der Stammdaten. Stand heute (15. Dezember) sind aus fast allen Leichtathletik Landesverbänden aus Deutschen mindestens die Vereinsdaten geladen, so dass Online Meldungen für Veranstaltungen in 2013 möglich sind. 

An die Vereine und Melder: nicht alle Verbände haben bereits die Daten für 2013 veröffentlicht - es kann daher vorkommen, dass Änderungen aus der Wechselfrist noch nicht in unseren Daten vorliegen. Diese Verbände sind in der folgenden Liste mit * gekennzeichnet.
  • Baden: OK *
  • Bayern: OK
  • Berlin: OK
  • Brandenburg: OK
  • Bremen: OK
  • Hamburg: OK *
  • Hessen: OK *
  • Mecklenburg-Vorpommern: OK *
  • Niedersachsen: OK
  • Nordrhein: OK *
  • Pfalz: OK *
  • Rheinhessen: OK *
  • Rheinland: OK *
  • Saarland: OK *
  • Sachsen: OK *
  • Sachsen-Anhalt: OK
  • Schleswig-Holstein: OK *
  • Thüringen: OK *
  • Westfalen: OK *
  • Württemberg: OK
Update 20. Dezember: Es sind nun in allen Verbänden Online Meldungen für Veranstaltungen in 2013 möglich.

Donnerstag, 18. Oktober 2012

LADV Workshop 2012

Das LADV-Team läd zum 1. LADV Workshop ein: Erfahrungen und Wünsche unserer Anwender haben bisher die Entwicklung von LADV geprägt. Der direkte Austausch von Anwender und Entwicklern ist uns daher sehr wichtig und der LADV Workshop bietet allen Anwendern die sich einbringen wollen die Möglichkeit dazu. Einen kompletten Tag nimmt sich das Entwicklerteam Zeit, Neuerungen vorzustellen und über zukünftige Entwicklungen zu diskutieren. Zudem bietet der LADV Workshop eine hervorragende Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch rund um alle EDV Themen in der Leichtathletik.

Ansehen: Einladung und Anmeldung

Montag, 25. Juni 2012

Ausschreibungs-Suche

Eine mehrfach nachgefragte Funktion war die Suche nach Ausschreibungen, bei denen bestimmte Disziplinen angeboten werden. Mit unserer neuen Ausschreibung Suche ist es nun möglich, solche Suchabfragen durchzuführen.

Die Ausschreibung Suche ist jeweils am Ende der Listenansichten verlinkt.


In der Suchmaske kann nun jeweils eine Altersklasse, eine Disziplin, ein Landesverband und eine Kategorie gewählt werden. Es muss mindestens ein Feld gefüllt werden.

Wählen Sie z. B. nur eine Disziplin aus, werden unabhängig von Altersklasse und Landesverband alle Ausschreibungen gezeigt, in der die gesuchte Disziplin angeboten wird. Wählen Sie stattdessen Männer, Hammerwurf und Württemberg aus, werden nur Ausschreibungen aus Württemberg gezeigt, bei denen Hammerwurf für die Altersklasse Männer angeboten wird.

Bei der Suche über Kategorien können Sie die Kategorien durchsuchen, die einer Ausschreibung zugeordnet sind.

Sonntag, 22. April 2012

Melden in Brandenburg

Der Leichtathletik-Verband Brandenburg wird zukünftig die LADV Online Meldungen zu Landesmeisterschaften einsetzen. Bereits vor einigen Wochen haben wir die Athletendaten vom Landesverband erhalten und diese stehen den Vereinen für Meldungen zur Verfügung. Die ersten Landesmeisterschaften sind bereits im System vorhanden und die Vereine haben ihre Zugangscodes erhalten. Die Liste der Ausschreibungen für Brandenburg füllt sich immer mehr.

Mit dem LV Brandenburg arbeitet LADV nun in knapp 60% des Verbandsgebietes des Deutschen Leichtathletik-Verbandes mit den Landesverbänden für Online Meldungen zu Landesmeisterschaften zusammen. Die meisten davon akzeptieren nach den guten Erfahrungen der letzten Jahre und dem überaus positiven Rückmeldungen der Vereine nur noch Online Meldungen. Der LV Bayern berichtete, wie er im Einführungsjahr der Online den Aufwand auf der Geschäftstelle für die Vorbereitung von Veranstaltungen auf 1/3 reduzieren konnte.

Brandenburg - herzlich willkommen!

Donnerstag, 12. April 2012

neues bei Staffelmeldungen

Staffelmeldungen waren ein Punkt, der im März Update einiges an Aufmerksamkeit erfahren hat. Nichts wirklich neues, viele kleine Details (tlw. aus Vorschlägen), die die Benutzung komfortabler machen.

Die erste Änderung ist, dass die Staffelmeldungen nun einen eigenen Menüpunkt bekommen haben und so direkt aufgerufen werden können. Die Eingabe von Staffelmeldungen erfolgt weiterhin über die Athleten.







Hinter "Staffelmeldungen bearbeiten" erscheint jetzt eine neue Ansicht, die alle Staffelmeldungen zusammenfasst und übersichtlich darstellt. Ein Klick auf den Staffelname führt wie bisher zur Zuordnung der Athleten zur Staffel - falls man mehr als eine Staffel meldet. Über die Namen oder Leistung geht es wie bisher zu den Wettbewerben des Athleten bzw. zu den Bestleistungen.








Auf den überarbeiteten Meldeprotokollen werden die Staffeln am Ende auch nochmal seperat aufgelistet:














Weitere Verbesserungen gab es auch im Meisterschaftsmodus für die Landesverbände. Hier wurden die Werkzeuge zur Bearbeitung von Staffelmeldungen erweitert:










Viele Details, die das Arbeiten mit Staffelmeldungen verbessern.

LADV: Update mit neuen Funktionen

Update (12. April): Die Erweiterungen aus dem Update vom 17. März sind nun in die Handbücher eingearbeitet. Die aktualisierten Handbücher stehen wie gewohnt zum Download:


Bereits am vergangenen Wochenende (17. März) haben wir die 10te Version von LADV freigegeben. Nach dem großen Update Mitte November, bereits 4 Monate später wieder ein sehr großes Update mit vielen neuen Funktionen. Besonders im Bereich Online Meldungen haben wir viele Wünsche und Vorschläge von Vereinen und besonders Landesverbänden umgesetzt. Für ein noch komfortableres Online melden.

Ende letzte Woche wurden die neuen Funktionen bereits in mehreren Online Präsentationen EDV'lern aus den Verbänden und Kreisen sowie den Landesverbänden vorgestellt. Der Kommentar eines Teilnehmers der Online Präsentation am Ende sagt alles "da bleiben keine Wünsche offen, super, ganz grosse Klasse!"


Die neuen Funktionen werden wir im Detail in einzelnen Posts hier im Blog vorstellen. Hier der Überblick:

Online Meldungen:
Weitere neue Funktionen:

Samstag, 24. März 2012

Meldungen bearbeiten für Veranstalter

Als wir vor zwei Jahren mit den Online Meldungen gestart sind, war die Idee, dass die Vereine ihre Meldungen Online abgeben können und der Veranstalter dann die Meldungen aus dem Online System und  alles was er per Email, FAX etc. bekommen hat ins Wettkampfprogramm übernimmt. In zwei Jahren ist viel passiert. Viele Veranstalter erhalten mittlerweile 90% Online Meldungen und wünschen die komplette Vorbereitung der Veranstaltung online durchführen zu können. Der Komfort bei der Eingabe von Meldungen, Zugriff auf Vereins-, Athleten- und Leistungsdaten aus ganz Deutschland sind ebenfalls dafür verantwortlich.

Mit dem Update der Online Meldungen auf Version 0.10 am 17. März sind wir diesem Wunsch nachgekommen. Veranstalter sind jetzt im Online System in der Lage fast alles was sie im Wettkampfprogramm tun können Online zu tun. Dies beinhaltet:
  • Erfassen, bearbeiten und entfernen von Athleten
  • Erfassen, bearbeiten und entfernen von Disziplinen
  • Erfassen, bearbeiten und entfernen von Qualifikationsleistungen
Bei Veranstaltungen im Meisterschaftsmodus sogar nach Meldeschluss. Damit ist ab sofort die vollständige Vorbereitung von Meldungen Online möglich.

Die Erweiterungen im Detail

Der Einstieg erfolgt über einen neuen Menüpunkt inVeranstalter Menü der Online Meldungen:

Die Teilnehmer hinzufügen Maske für Veranstalter sieht leicht anders aus wie für Melder:
Wie es die Maske vermuten lässt, der Veranstalter hat Zugriff auf alle Athleten, aller Vereine aus allen Landesverbänden. Fehlt ein Athlet, so kann der Veranstalter diesen selbstverständlich auch anlegen:




Zahlen und Infrastruktur

Die Nutzung von LADV nimmt immer mehr zu. 2012 hat sehr toll begonnen. Betrachtet man die Zahlen bei den Online Meldungen:
  • die Anzahl der im Januar 2012 abgegebenen Meldungen hat sich gegenüber Januar 2011 mehr als verdoppelt.
  • Bereits Anfang März waren doppelt soviele Meldungen in 2012 über LADV durchgeführt worden, wie im ganzen Jahr 2010.
Nutzung von LADV allgemein (Ausschreibungen, Ergebnisdienst, Athleten Verwaltung, Meldungen etc.):
  • Januar 2012 übertrifft in Seitenaufrufen (Pageviews/Hits) und Besuchern (Visitors/Sessions) die Zahlen aus der Hochzeit der Bahnsaison (Mai 2011 und Juli 2011).
  • Januar 2012 ist gegenüber Januar 2011 eine Steigerung um 400% an Seitenaufrufen und Besuchern
In Anbetracht dieser tollen Zahlen, haben wir unsere Infrastruktur auf die Bahnsaison vorbereitet, sodass wir für alles gerüstet sind. Ein Punkt dabei war der Umzug auf neue Server die uns ca. 8 bis 12 mal soviel Leistung zur Verfügung stellen. Der Umzug wurde im Rahmen des Updates auf Version 0.10 bereits durchgeführt. Aber nicht nur die reine Hardware Leistung und Optimierungen in LADV waren teil unserer Infrastruktur arbeiten. Neue Funktionen oder Fehler korrekturen schnell freigeben zu können ist uns sehr wichtig. Das reine Bauen und Aktualisieren von LADV ist nun in unter drei Minuten möglich. Die dabei sichtbare Unterbrechung für Anwender ist ca. 15 Sekunden lang. Damit können wir, sollten Fehler auftreten jederzeit sofort beheben. Tritt in der Anwendung ein Fehler auf, so erhalten wir sofort eine E-Mail.
Ein Nebenprodukt der Infrastrukturarbeiten, LADV kann nun auch komplett über https (SSL) genutzt werden - für alle die dies wünschen.

Meldungen: alle Landesverbände

Mit dem Update der Online Meldngen haben wir die Daten aus 7 weiteren Landesverbänden hinzugefügt. Ab sofort können damit Vereine aus allen 20 Landesverbänden in Deutschland die Online Meldungen und die Athleten Verwaltung nutzen.

Ergänzt wurden auch noch fehlende Kreise, Bezirke und Regionen aus den neuen Verbänden:
Zudem haben wir weitere allgemeine Kategorien und Kategorien für Meisterschaften ergänzt, sodass alle Veranstaltungen über Kategorien gefunden werden können. Über unsere Schnittstelle ist es jetzt möglich bei Abfragen für Kategorien und und oder Verknüpfungen zu verwenden - mehr dazu in Post zu unserer API/Schnittstelle.

Im Bereich Online Meldungen zu Landesmeisterschaften finden derzeit Gespräche mit mehreren Landesverbänden statt. Wir werden demnächst wohl weitere Verbände präsentieren können, die zukünftig auf LADV für Meldungen zu Landes- und Deutschen Meisterschaften setzen.

Die Punkte die für einen Einsatz von LADV sprechen:
  • Ein System das seit mehreren Jahren eingesetzt wird und sich bewährt hat
  • Landesverbände die LADV einsetzen sind sehr zufrieden (Beispielsweise meldete der LV Bayern, im Einführungsjahr 92% aller Meldungen zu Meisterschaften sind Online erfolgt. Der Aufwand auf der Geschäftstelle zur Vorbereitung wurde damit auf 1/3 reduziert).
  • Vereine nutzen LADV sehr gerne da es ihnen genau das gibt was sie brauchen - schnelles und effizientes arbeiten mit Meldungen, Athleten und Leistungen
  • zuverlässiger Support - alle Anfragen werden zeitnah und unkompliziert beantwortet.

Sonntag, 18. März 2012

SELAnetz: zum Geburtstag!

Das ladv.de-Team gratuliert SELAnetz - dem Online Kanal der Zeitschrift Senioren Leichtathletik zum ersten Geburtstag.

Bereits seit einigen Monaten arbeiten wir mit dem Team von SELAnetz (Dieter Massin, Hans-Peter Skala und  Danny Schott) zusammen. Dabei werden wir mit Ergebnissen, Ausschreibungen und tlw. sogar Bildern von Leichtathletik Veranstaltungen die für Senioren relevant sind versorgt und veröffentlichen diese.

Für alle Senioren die SELAnetz noch nicht kennen - reinschauen lohnt sich!

Dienstag, 14. Februar 2012

neue "Gemeinschaften": LGs+U12

Die Änderung
Deutsche Leichtathletik Ordnung 2012 §2.1.6:
Die Vereine können Männer, Frauen und Jugend U 20, U 18 in ihrer Gesamtheit einer LG zuführen. Auf Antrag kann auch die Zugehörigkeit von Jugend U 16 und U 14 in deren Gesamtheit zur LG genehmigt werden. Es ist auch zulässig, neben der für Männer, Frauen und Jugend U 20, U 18 bestehenden oder zu bildenden LG, auch eine eigene LG für die Jugend U 16 und U 14 in ihrer Gesamtheit zu bilden.
Erläuterung: Eine Zugehörigkeit der Kinder U12 und jünger zu einer LG ist nicht vorgesehen, da für sie die relevanten weiteren Bestimmungen nicht gelten. Kinder der Altersklasse M/W 11, die im Rahmen der Bestimmungen von §8.4 an Disziplinen der M/W12 teilnehmen sollen, müssen ein Startrecht für die ent-sprechende LG haben.

Die Auswirkung
Diese Regeländerung führt derzeit bei uns zu zweierlei Arten von Anfragen:
  1. "Die Online Meldungen sind kaputt! Bei den Staffeln werden die Schüler M/W 10/11 nicht mehr der LG zugordnet sondern tauchen unter ihren Stammvereinen auf!"
  2. "Liebes LADV-Team, auch wenn laut neuer DLO Kinder U12 nicht mehr für ihre LG starten können, werden wir bei unserer Veranstaltung wie früher arbeiten, wie ist hier mit den Online Meldungen zu arbeiten?"
Die Online Meldungen arbeiten nach den Vorgaben der DLO und ordnen daher Kinder U12 und jünger ihren Stammvereinen zu. Was ist zu tun, wenn trotzdem nach den alten Regeln gearbeitet werden soll? Derzeit muss dies durch den Veranstalter nach dem Import der Meldungen ins Wettkampfprogramm durch manuelles anpassen der Teilnehmer (Stammverein -> LG) vorgenommen werden.

Wir haben euch gehört!
Aufgrund der enormen Anzahl an Fragen und Wünsche zu diesem Thema, haben wir (LADV) uns dazu entschlossen, zukünftig eine weitere Einstellung zur Verfügung zu stellen. Jeder Veranstalter kann damit selbst entscheiden, ob er sich vollständig an die DLO hält, oder ob er auch weiterhin U12 und jünger mit in einer LG wertet.

Die Einstellung in den Online Meldungen wird so aussehen:

Diese Einstellung kommt mit dem Update auf ladv Version 0.10.

Sonntag, 12. Februar 2012

COSA Oberfläche

Zusammen mit unserem Partner COSA-Software GbR haben wir beschlossen, zukünftig die Online-Meldungen nur noch unter einer Oberfläche anzubieten: ladv.de.

Die Oberfläche unter COSA-Online (meldung.cosa-software.de) wird in Kürze eingestellt. Alle Nutzer der COSA Oberfläche werden gebeten zukünftig die LADV Oberfläche zu verwenden. Durch die direkte Integration des Ergebnisdienstes, der Online Athleten Verwaltung und der Leistungsdatenbank können wir auf LADV einen vollständigen Service rund um die die Leichtathletik bieten.

Das COSA-Team wird sich zukünftig vertärkt auf die Weiterentwicklung des Wettkampfprogramms konzentrieren. Das LADV-Team wird wie bisher an der Betreuung und Weiterentwicklung der Online-Meldungen arbeiten. Zusammen werden wir die Integration der Programme weiter verbessern.

Für alle bisherigen COSA-Online Nutzer:
Alle ihre Daten inkl. Zugang ist auf ladv.de vorhanden - sie können direkt umsteigen. Abgesehen vom der Struktur des Menüs Links auf der Seite ist der Aufbau und die Funktion identisch. Ihrerseits ist keine weitere Aktion notwendig. Starten sie zukünftig direkt hier: ladv.de

Weitere Informationen:
- Schnellstart Online Meldungen
- Handbuch: Online Meldungen für Melder
- Handbuch: Online Athleten Verwaltung
- Handbuch: Online Meldungen für Ausrichter und Veranstalter