Freitag, 27. März 2009

Leichtathletik Community

Im Gästebuch des WLV hat Günter Krehl folgendes Gepostet:

Ich finde, es ist einmal Zeit, der WLV Homepage und damit ihren "Machern" ein großes Lob zu zollen. Die Aktualität ist hervorragend und wird immer besser. Die Seite der Bestenliste, speziell das Archiv, ist sowieso einmalig in Deutschland. Ebenso die Ergebnisseite von Marc Schunk und Julian Michel. Schade ist, dass in diesem Gästebuch so wenig über leichtathletische Belange "erzählt" wird, auch im Forum gibt es keine Diskussion. Für Leben sollten die Sportler sorgen, schließlich gehen die Startpassnummern bald bis 40 000.
Viele Grüße aus dem Kreis Calw Günter Krehl

Meine Antwort
Günter, Danke für die Blumen. Deiner Meinung, dass der WLV diese Homepage gut mit aktuellen Inhalten versorgt kann ich mich nur anschliessen.

Bei der Frage nach der lebendigen Leichtathletik Online Community kann ich denke ich etwas Licht ins Dunkel bringen. Gästebücher und Foren sind aus heutiger sicht eher Erschienungen des alten Internet und ziemlich aus der Mode gekommen. Angesagt sind heute eher Micro Blogs (Twitter), Social Network (kwick, Studie VZ, Schüler VZ, Facebook, etc.) und Instant Messaging (ICQ, MSN, Skype etc.). In den Social Networks und im Instant Messaging findet sicherlich viel Leichtathletik Komminukation statt, diese Kommunikation ist einfach nicht öffentlich. Mit der zunehmenden Verbreitung des Internet ist heute fast jeder online und online Kommunikation ist vornehmlich zielgerichtet (Leuten die man kennt) und weniger der Broadcast in die Welt in der Hoffnung, dass gleichgesinnt Antworten. So paradox es klingt, das Internet ist persönlicher geworden.

Gibt es weitere Meinungen zu dem Thema?

Donnerstag, 5. März 2009

Server umzug durchgeführt

Wie vor zwei Tagen angekündigt sind wir auf den neuen Server umgezogen. Aus meiner sicht war die Aktion vollständig problemlos.

Jetzt würde mich interessieren, ob mein Eindruck, dass die Seiten etwas schneller laden auch von anderen geteilt wird.

Dienstag, 3. März 2009

Ankündigung: Server update

In den nächsten Tagen wird ladv.de auf einen neuen Server umziehen. Dafür wird der Ergebnisdienst ca. 30min nicht erreichbar sein. Ggf. dauert es bis zum nächsten Morgen bis die neue IP des Servers bei allen Clients angekommen ist (DNS Caches). Spätestens am nächsten Morgen ist der Ergebnisdienst dann wieder wie gewohnt verfügbar. Abgesehen von dem kurzen Ausfall ist der Umzug vollständig transparent. Sollte es - wieder erwarten - ab Donnerstag Auffälligkeiten geben, diese bitte über Kontakt oder per Email melden.

Der Grund für das Update ist vor allem ein "technology update" - nach mehr als drei Jahren gibt es neues "Blech": mehr RAM, mehr CPU, schnellere Platten. Gleichzeitig wird einiges an Software aktualisiert. Für die technisch interessierten:
  • OpenSuse 9.3 auf 10.3
  • Mysql 4.1 auf 5.0
  • Apache 2.0 auf 2.2
  • Tomcat 5.5.15 auf 5.5.23
  • Java 5 update 3 auf update 17
Bei dem Apache/Tomcat Update gehen wir auch auf ein neueres mod_jk. Das jetzige ist irgendwie "badly broken" und "leaked connections". Zusätzlich wird zukünftig html komprimiert (mod_deflate) an den Browser übertragen (sofern der Browser dies unterstützt, was heute eigentlich alle tun). Gerade bei Html-Ergebnislisten müssen so nicht einmal 10% der Daten durch die Leitung, was das Laden der Webseiten erheblich beschleunigen sollte. Aber auch die neue Hardware sollte sich positiv auf die Seitenladezeiten auswirken.